Skip to content

Übersicht

Der VDI Württembergischer Ingenieurverein e. V. (WIV) wurde 1877 gegründet und ist mit rund 14.000 Mitgliedern der mitgliederstärkste Bezirksverein des VDI, dem Verein Deutscher Ingenieure e.V. Dem WIV gehören alle persönlichen und fördernden Mitglieder des VDI an, die in dessen Bezirk ihren Wohn- oder Geschäftssitz haben.

Mit der Teilnahme am Projekt DigiLab NPO soll vor allem dem Mitgliederschwund entgegengewirkt werden, der auf nicht mehr zeitgemäßen Mitgliederangeboten und den allgemeinen Trend im VDI-Gesamtverein zurückzuführen ist. Die Digitalisierung wird dem Verein ermöglichen, Projektergebnisse zeitnah zu präsentieren und allen im Verein zugänglich zu machen. Das Projekt berücksichtigt zudem das Bedürfnis der Mitglieder nach digitaler Vernetzung und passt sich den neuartigen Möglichkeiten des Internets an.

Ausgangslage

Bislang haben ehrenamtlich aktive Mitglieder des WIV hauptsächlich im privaten und beruflichen Umfeld digitale Technologien genutzt. Nur eine kleine Gruppe jüngerer Ehrenamtlicher bildete hier eine Ausnahme. Die Mitgliederbetreuung wurde bisher ausschließlich über den Postweg abgewickelt.

Doch nun ist es an der Zeit, neue Wege zu beschreiten, um die Interaktion mit den Mitgliedern zu modernisieren und den Wissenstransfer innerhalb des Netzwerks zu beschleunigen. Die VDI-Mitgliedschaft wird dadurch noch attraktiver und das Engagement der Ehrenamtlichen erheblich unterstützt.

Herangehensweise

Ideenentwicklung für neue digitale Dienstleistungen
  • Dank dreier aufeinander aufbauender Workshops konnten wichtige Erkenntnisse und Ergebnisse für das Projekt erzielt werden.
  • Dabei wurden relevante Personen befragt, die Zielgruppen festgelegt, kennengelernt und verstanden, der Nutzerbedarf konkretisiert und Ideen gesammelt sowie Ideen visualisiert, festgelegt und geplant.
  • Anschließend wurden ausgewählte Ideen digitaler Angebote und Services prototypisch analysiert, entwickelt und getestet.

Unser wichtigstes Ziel die Verbesserung der Mitgliederangebote und die Mitgliedergewinnung.

Durch die wissenschaftliche Befragung haben wir wichtige Erkenntnisse erlangt, die für das Projektvorhaben DigiLab NPO enorm relevant sind. Jetzt geht es darum, dieses Wissen so zu nutzen, dass es die digitale Struktur verbessert und damit die Zufriedenheit unserer Mitglieder steigert.

Prototyp

Ein Modul: Die VDI App „VDI Connect“
Mit Ehrenamtlichen und Mitgliedern in Verbindung bleiben
  • Das Smartphone ist für die meisten ein wichtiger Begleiter im Alltag. Deshalb ist es wichtig, dass die eigenen Interessen dort stattfinden, wo man sie am einfachsten pflegen und mitverfolgen kann.
  • Mit der VDI App „VDI Connect“ haben Ehrenamtliche, Mitglieder und Teilnehmer die wichtigsten Veranstaltungen, Termine und Informationen immer in der Tasche.
Mobil kommunizieren und vernetzen
  • Die niedrigschwellige App ermutigt dazu, sich zu beteiligen.
  • Sie bietet einen sicheren Ort für die Kommunikation dank Hosting in Deutschland.
  • Private Gruppen bieten die Möglichkeit für den datenschutzkonformen Austausch z.B. auch für den Vorstand.
  • Die Verknüpfung mit Homepage und Social Media (in progress) führt alle Informationen zusammen.
Kommunikationsfunktionen
  • Suchfunktion, Filter
    Beiträge suchen, filtern und ausblenden, was nicht interessiert.
  • Gruppenfunktion
    Alle Teams und Interessengruppen in einer App.
  • Beiträge
    Ein Beitrag kann eine Veranstaltung, eine Empfehlung, eine Suche/Angebot oder ein »offizieller Post« sein, die User je nach Berechtigung selbst erstellen können.
  • Kalender
    Die ideale Übersicht für alle anstehenden Termine.
  • Erinnerungsfunktion
    Wichtiges erneut hervorheben.

Weitere Funktionen können entwickelt und/oder hinzugebucht werden.

Lessons learned

Um qualifizierte Anbieter für eine App vergleichen zu können, empfiehlt sich eine zielgruppengenaue Recherche im Web. Sind entsprechende Anbieter gefunden, muss ausreichend Zeit eingeplant werden, um diese zu kontaktieren, bei Interesse das Anforderungsprofil zu versenden, Angebote einzuholen, nachzujustieren, Leistungen zu vergleichen und den Auftrag nach interner Abstimmung entsprechend fokussiert zu vergeben.

  • Anforderungsprofil entwerfen
  • Anbieter recherchieren / kontaktieren
  • Erstelltes Anforderungsprofil versenden
  • Angebote einholen und vergleichen
  • Abstimmung durchführen
  • Auftrag erteilen
  • App entwickeln
  • App platzieren
  • App-Release kommunizieren

App im App Store und Google Play Store

VDI Connect steht sowohl im App Store als auch im Google Play Store zum Download bereit:

An den Anfang scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner